Pokal der Wirtschaft 2017

Pokal der Wirtschaft, PrignitzMit dem „Pokal der Wirtschaft“ hat das Prignitzer Netzwerk Schule-Wirtschaft im Auftrag des Regionalen Wachstumskerns Prignitz und der Wirtschaftsinitiative Westprignitz e.V. einen Schülerwettbewerb etabliert, um Jugendliche gezielt an Aufgaben der beruflichen Ausbildung heranzuführen und mit Unternehmen der Region in Kontakt zu bringen. Der Ausscheid richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Oberschulen und Gymnasien in der Region, das heißt, dass talentierte Leute ab der 10. Klasse teilnehmen können. Im Schuljahr 2016/2017 haben sich zum Beispiel 58 Schülerinnen und Schüler unter dem Thema „Die digitale Prignitz“ daran beteiligt. Sie verfassten insgesamt 29 Arbeiten über 28 selbstgewählte Unternehmen. Auf einer Abschlussfestveranstaltung werden drei herausragende Arbeiten prämiert und ein Wanderpokal für die beste Schule überreicht.